• Simone Winkel

Coaching mit Pferd - Ein gemeinsamer Tag, der es in sich hatte!

Am 02.10.2020 haben wir kurzer Hand das Büro geschlossen und mit allen Mitarbeitern einen Tag bei „Horses for Success“ in Strunkeich gebucht:


„Coaching mit Pferd“

www.horses-for.success.de


„Sage es mir und ich werde es vergessen.

Zeige es mir und ich werde mich erinnern.

Lass es mich tun und ich werde es verstehen“

Laotse


Dieser Satz findet sich auf der Homepage unserer Coaches „Jessica Renner“ und „Andrea Becker“. Nach dem Coaching sehe ich diesen Satz mit völlig anderen Augen!


Um was ging es an diesem Tag:

"Persönlichkeits-Entwicklung mit Pferden für Führungskräfte und Teams"

So hieß das übergeordnete Thema.

Mehr oder weniger aufgeregt starteten wir gemeinsam in den Tag. Der Vormittag fand draußen statt. Es stand die Analyse des Verhaltens der Pferde innerhalb der Herde auf dem Programm, überdies sollte sich jeder ein Pferd aussuchen, dass ihm am Meisten zusagte.


In mancherlei Hinsicht lagen wir alle daneben, obwohl einige Mitarbeiter mit Pferden zu tun haben. Gerade dies war jedoch eher hinderlich, als nützlich – wie sich im Laufe des Tages herausstellte.


Anschließend haben wir einzeln, sowie im Team verschiedene Aufgaben mit unseren vierhufigen „Kollegen und Kolleginnen“ absolviert. Nachmittags analysierten wir diese mit Hilfe von Videoaufnahmen, reflektierten das Gesehene und sprachen darüber, wie wir uns gefühlt haben, was ursächlich war und vieles mehr.

Unglaublich, wie diese Lebewesen uns spiegelten, Schwächen und Stärken ans Tageslicht brachten!

Der Tag sollte für uns alle wegweisend für die zukünftige Zusammenarbeit und unserer eigenen Persönlichkeitsentwicklung dienlich sein. Und das war er auch. Abends waren wir alle sichtlich erschöpft, hatten viel über uns selbst erfahren (und auch nicht immer nur das, was wir gerne hören möchten) und konnten alle etwas mitnehmen, das uns beruflich und privat weiterbringt und mehr zusammenschweißt.

Für mich selbst, als Führungskraft hat dieser Tag sehr viel Klarheit gebracht. Mein eigenes Verhalten/Auftreten auch einmal zu hinterfragen, meine Angestellten - eher gesagt, mein Team - besser kennenzulernen und daraus Schlüsse für die gemeinsame Zusammenarbeit zu ziehen. Überdies dient ein Coaching mit dem Pferd aber auch, um im privaten Leben Situationen besser zu meistern und verstehen zu können.


Herzlichen Dank an Jessica und Andrea für diesen gelungenen & lehrreichen Tag. Ich kann mir sehr gut vorstellen, auch in den nächsten Jahren unserem Team ein weiteres Coaching zur Auffrischung zu gönnen. Absolut empfehlenswert für jeden, der über sich selbst und/oder sein Team mehr erfahren möchte, um in der Zukunft das eigene Verhalten und die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern zu verbessern.


Liebe Grüße & bis zum nächsten Mal!



Eure

Bettina Bur